Online-Werbung weiter im Aufwind

Laut Bundesverband Digitale Wirtschaft wird der Online-Werbemarkt in Deutschland auch in diesem Jahr um etwa weitere 16 Prozent wachsen. Das entspricht einem Bruttowert von 6,23 Milliarden Euro, ca. 3,8 Milliarden Euro entfallen dabei auf die klassische graphische Werbung, 2,1 Milliarden Euro auf das Suchmaschinenmarketing und 377 Millionen auf Affiliate-Marketing.

Auch für das kommende Jahr wird ein zweistelliges Wachstum prognostiziert.

Bei genauer Analyse stellt sich heraus, dass vor allem die starke Nachfrage nach großflächigen Werbeformaten und Videos dazu führt, dass der Verband in diesem Jahr mit einem Anstieg um rund 115 Prozent bei der Bewegtbildwerbung rechnet. Begründet wird das durch eine Studie der Vermarkter Interactive Media, United Internet Media und Yahoo Deutschland, die feststellt, dass der Einsatz von Bewegtbildwerbung die Werbewirkung um 6 Prozent steigert.

Während die Werbeeinnahmen im stationären Internet demnach in Zukunft wohl nur moderat steigen, wird der Boom um das Geschäft mit Werbung auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablet-Combutern wohl so bald noch nicht gebremst werden.

Auch in Zukunft bleiben wohl Themen wie Targeting-Techniken und Customer Journey Tracking im Fokus der Media-Agenturen und damit auch die Debatte um den Datenschutz.

Richard Oberhofer
Name: Richard Oberhofer

Zuständiger Ansprechpartner für: Key Account Management Advertiser, Kampagnen und Agenturen

Zu affilinet bin ich gekommen über: die neue Heimat Ebersberg und meine ewige Liebe zum Online Marketing

Seit: 20.06.2007

affilinet bedeutet für mich: Höchste Affiliate-Marketing Expertise im Zauber-Team

Vorbilder: Lebe nach meinen eigenen Idealen

Lieblingswebseite und –blog: ohne Nennung

Für das Internet wünsche ich mir: IPv7 und jede Menge Freude

Meine Freizeit gestalte ich mit: Familie, dem PC und Mac und anderen Freu(n)den

Hier kann man mich treffen: Joseph-Wild-Straße 20, München und https://www.xing.com/profile/Richard_Oberhofer

Was ich schon immer sagen wollte: Hätte ich schon längst gesagt oder wieso sollte ich so lange darauf warten, es zu sagen?

One comment

  1. Ja, es sind rosige Zeiten für Online-Marketing-Agenturen. Das mit der 6 prozentigen Steigerung der Werbewirkung von Bewegtbildwerbung hätte ich allerdings nicht vermutet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *