Ergebnisse Adblocker Umfrage

Wir haben vor kurzen über die Adblocker Webmaster Umfrage von Till Faida berichtet. Die Ergebnisse stehen jetzt fest und wir wollen Sie Euch natürlich nicht vorenthalten.

Immer mehr genervte Nutzer greifen auf Adblocker zurück, um Werbeeinblendungen im Internet zu unterbinden. Fraglich ist, wie viele Werbeeinblendungen in Deutschland blockiert werden und vor allem, wie hoch der dadurch entstehende Einnahmeverlust tatsächlich ist. Darauf gibt es jetzt eine Antwort. Die Umfrage und diverse Auswertungen zeigen, dass in Deutschland 12,65 Prozent aller Werbeeinblendungen blockiert werden. Einen wirklichen Umsatzverlust bedeuten die Adblocker vor allem bei Webseiten, die Werbung über einen Tausender-Kontakt-Preis (TKP) einblenden. Die performancebasierten Werbeformen wie Affiliate Marketing oder Google AdSense sind in ihren Umsätzen von den Werbeblockern nicht so deutlich betroffen. Das liegt ganz einfach daran, dass die Nutzer im Performance Marketing erst auf die Werbung reagieren müssen (Click), damit ein Sale später auch vergütet werden kann. Ad-Blocker-Nutzer hätten in diesem Fall sowieso nicht auf die Werbung reagiert.

Die genauen Ergebnisse der Adblocker Webmaster Umfrage seht Ihr hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *