Die Spielzeugbranche bei affilinet

Das Jahr 2011 neigt sich langsam dem Ende zu und damit beginnt auch die umsatzstärkste Zeit des Jahres für den Online Versandhandel und insbesondere für den Verkauf von Spielwaren.
In keiner anderen Branche steigen die Verkaufszahlen in den Monaten November und Dezember so stark wie im Spielwarenbereich. Während der Weihnachts- und der Adventszeit erreicht die umsatzstärkste Phase des Jahres dann ihren Höhepunkt.

Auch für Publisher bietet die Weihnachtszeit besonders attraktive Verdienstmöglichkeiten. Viele Programm erhöhen in den letzten Wochen des Jahres die Provisionen und gewinnen zusätzlich an Attraktivität. Profitieren Sie jetzt von dem vielfältigen Angebot unserer Advertiser und nutzen Sie die conversionstarken Weihnachtswerbemittel.
Das affilinet Programmportfolio im Spielwarenbereich umfasst vielversprechende Programme, die mit einem großen Sortiment keinen Kinderwunsch unerfüllt lassen.

Die Online-Spielzeugbranche zeichnet sich durch eine geringe Stornoquote (ca.15%) sowie eine attraktive Vergütung (ca. 7% pro Sale) aus. Neben den Spielwarenspezialisten myToys und Toys“R“us bieten auch Versandhäuser wie Neckermann und Otto oder Buch-Shops wie buecher.de, buch.de und Kinder-Shops wie Jako-O ein umfassendes Sortiment an Spielwarenproduktdaten und speziellen Werbemitteln für unsere Publisher.

Laut der Studie von Bitkom zu Weihnachtseinkäufen kaufte bereits jeder dritte der 1000 Befragten Weihnachtsgeschenke online. Von den 14- bis 29-Jährigen gehen 45 Prozent lieber im Internet statt in überfüllten Fußgängerzonen auf Geschenkejagd. Bei den 30- bis 64-Jährigen nutzen vier von zehn Befragten das Internet für den Kauf von Weihnachtsgeschenken

Die aktuellen Zahlen des Bundesverband für Versandhandel belegen, dass immer mehr Deutsche (70 Prozent) ihre Weihnachtsgeschenke online kaufen bzw. kaufen werden. Dabei sind die Kunden bereit  im Durchschnitt zwischen 288 Euro und 466 Euro für Weihnachtsgeschenke auszugeben. 

Weitere Informationen Rund um das Thema Spielzeugbranche sowie interessante Details zu den verschiedenen Programmen finden Sie hier in der Präsentation zu Branche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *