Affiliate Marketing und saisonale Einflüsse

Im Blog von Protector haben wir einen interessanten Artikel zum Thema Saisonalität gefunden, in dem darauf eingegangen wird, inwieweit man als Publisher daraus einen Nutzen ziehen kann und dieses Thema immer im Auge behalten sollte.
Neben den bekannten saisonalen Höhepunkten im Affiliate Marketing, wie Weihnachten und Ostern, gibt es auch Anlässe wie den Valentinstag, auf den sich Publisher ab Ende Januar konzentrieren können. Interessante Partnerprogramme zur Bewerbung und Steigerung der Publisher Provisionen bei affilinet sind für die Liebenden unter anderem: Douglas, Lascana, Fotokasten, Blume 2000, Valentins, oder auch mydays.

Für alle, die noch auf der Suche sind können Publisher Programme aus der Kategorie Social Networks / Dating bewerben und so Ihre Einnahmen steigern.

2 comments

  1. Hallo Maik,

    vielen Dank für die Erwähnung unseres Artikels. Wir freuen uns auch wenn ihr uns Projecter nennt 🙂

    Viele Grüße
    Patrick

  2. Immer auch mal ein bisschen mit der Branche, des jeweiligen Partnerprogramms auseinandersetzen. Und dann die buchungsstärksten Zeiten mitnehmen. Kleiner Tipp: Was die Reisesparte angeht, wird am Meisten im Januar/Februar gebucht und dann gibt es wieder ein Hoch in den Sommermonaten. Wer noch auf den Zug aufspringen will, jetzt anmelden bei billigflug.de.

    Liebe Grüße
    Yvette

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *