Google Brandbidding-Regelung

Ab morgen, dem 14. September fällt der Markenschutz bei Google. Das heißt, dass Google das Bieten auf Markennamen im SEM nicht mehr verbietet. Weitere Infos dazu gibt es auf dem offiziellen Google Adwords Blog: http://adwords-de.blogspot.com/2010/08/anderungen-der-google-markenrichtlinie.html

Dass Google den Markenschutz aufhebt, heißt jedoch nicht zwangsläufig, dass die Advertiser das Bieten auf Markennamen zulassen. In den jeweiligen Programmbedingungen kann es auch weiterhin ein Verbot geben. Daher empfehlen wir, die SEM Restriktionen der Programme die ihr bewerbt zu prüfen. Diese Restriktionen überschreiben quasi die allgemeine neue Google-Regelung. Ob die Programme, die Ihr bewerbt, SEM-Restriktionen enthalten oder nicht, seht Ihr ganz einfach in der Programminfo.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *