Branchen- und Produktnews aus dem Finanzbereich

Baufinanzierung – aktuell wie selten!
Was passiert mit dem Euro, wenn Griechenland endgültig pleite ist? Schlittern wir in eine Hyperinflation? Verliert unser Geld ihren Wert? Diese Angst haben inzwischen viele Menschen in Deutschland. Diese Bedenken – kombiniert mit dem niedrigen Zinsniveaus – ergibt die ideale Voraussetzung für die Investition ins Eigenheim. Hinzu kommt, dass durch die niedrigen Zinsen natürlich auch die Darlehensraten geringer ausfallen können und sich damit auch Personen mit geringerem Einkommen  ein Eigenheim leisten können. Einen regelrechten Boom erleben damit die Anbieter für Baufinanzierung. Das solltet auch ihr euch nicht entgehen lassen. Nutzt den Trend und nehmt an einem unserer empfohlenen Partnerprogramme teil:

 

Anleger vertrauen auf den deutschen Finanzmarkt!
Was ist der Vorteil für uns, wenn Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit anderer Länder herabstufen? Ganz klar, auch wenn das aktuelle Zinsniveau sehr gering ist, vertrauen die Anleger auf deutsche Finanzprodukte. Denn sie genießen ein hohes Vertrauen in der momentan unsicheren Finanzwelt. Auch Anshu Jain, Chef der Deutschen Bank hat den Standort Deutschland in seiner Rede vor CDU-Mittelständlern gelobt und seine Verbundenheit zum Ausdruck gebracht. Seit Jahresbeginn erleben wir einen spürbaren Aufwärtstrend bei den Anlageprodukten, wie die nachstehende Analyse der Entwicklung Tagesgeld bei uns im Netzwerk zeigt.

 

Hier sehen wir eine Verdreifachung der generierten Leads im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Und Vertrauen zählt momentan mehr als hohe Zinsen, da die Verlustängste (im wahrsten Sinne des Wortes) zu groß sind. Deshalb empfehlen wir auch hier folgende Partnerprogramme aus dem Bereich Brokerage, bei denen die Kunden mit attraktiven Provisionen für Euch ein Depot eröffnen können.

  

B2B Tarifpakete – Gezielte Ansprache von Geschäftskunden im Bereich SoHo
affilinet bietet ab sofort ein branchenübergreifendes Tarifpaket für die Zielgruppe SoHo (Small Office / Home Office) an.

affilinet verfolgt einen in der Branche völlig neuen Ansatz und stellt erstmalig gebündelt Tarife und Produkte namhafter Advertiser vor, mit welchen die Publisher von affilinet gezielt das Geschäftskundensegment ansprechen. Produkte und Services aus umsatzstarken Branchen wie Telekommunikation, Online Retail und Finanzen werden zusammengefasst und dem Publisher als B2B Bundle angeboten.

Die Initiative eröffnet grundsätzlich allen Publishern den Schritt in ein bislang nicht konsequent angesprochenes Segment. Publisher, denen bislang der richtige Ansatz gefehlt hatte und für die es nicht wirtschaftlich erschien, speziellen Content zur Ansprache von Einzelunternehmen bzw.  kleinere Unternehmen zu erstellen.erhalten durch die B2B Offensive eine vielversprechende Möglichkeit, mit einem breit gefächerten Angebot gezielt auf die Bedürfnisse der Geschäftskunden einzugehen. Ebenso interessant ist der Vorstoß von affilinet  für Publisher, die das Business Segment Small Office / Home Office erstmals mit ihrer Webseite ansprechen möchten. Für die Publisher von affilinet ergeben sich hierdurch völlig neue und zugleich neben dem B2C Geschäft zusätzliche Vermarktungsmöglichkeiten.

Das Umsatzpotenzial im Geschäft mit den über 3 Millionen Einzel- und Kleinunternehmen in Deutschland wird als hoch eingeschätzt. Kaufentscheidungen dieser breiten Zielgruppe werden zunehmend online getroffen. Insbesondere bei Firmengründungen entsteht der Bedarf an kompletter Erstausstattung.

Weitere Informationen dazu haben wir auf der affilinet B2B Themenpage für Euch hinterlegt. Ihr als Programmbetreiber bzw. Publisher möchten von der B2B Offensive profitieren?
Gerne sprechen wir mit Euch über konkrete Möglichkeiten der Vermarktung im SOHO Umfeld. Wir freuen uns auf Eure Nachricht an affilinet-b2b@affili.net.

Abbruch des Bestellvorgangs und die Chance, dennoch Umsatz zu generieren – Ve Interactive stellt uns deren Lösung vor
Ve Interactive bietet durch deren Software-Lösung Advertisern die Möglichkeit, Shop-Besucher, die Ihre Transaktion oder Anmeldung aus verschiedensten Gründen frühzeitig abgebrochen haben, gezielt durch eine Re-Marketing Email anzusprechen und wieder zurück zu gewinnen. Es werden dabei ausschließlich Neukunden angesprochen!

Typische Gründe für einen Warenkorbabbruch sind u.a. Ablenkung, technische Probleme oder fehlende Zahlungsalternativen. Mit dem Einsatz von Ve Interactive ist der Kunde aber noch nicht verloren. Durch VeCapture (JavaScript Software) wird die E-Mail Adresse gespeichert und der Kunde kann so über VeContact erneut kontaktiert werden. Der Kunde erhält eine personalisierte E-Mail und wird zum Kaufprozess zurückgeführt mit dem Ziel den Kauf doch noch abzuschließen. Durch Ve Interactive werden Warenkorbabbrüche transparent, das Wo und Wann der Abbrüche identifiziert, exakte Abbruchs-Raten bestimmt, Umsätze und Kundenzufriedenheit gesteigert und gleichzeitig zu jedem Zeitpunkt die Rechte des Kunden gewahrt.

Bei Interesse oder Fragen wendet Euch jederzeit an finanzprogramme-de@affili.net.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *