Die Zukunft des Affiliate Marketing

Post Type

Es ist leicht zu konstatieren, Affiliate Marketing sei auf einem absteigenden Ast, erläutert Dorothea von Wichert-Nick, CEO von affilinet, in ihrem Blog-Artikel in perfomancein.com. Lange habe die Affiliate-Branche versucht, sich über das Versprechen des risikolosen Marketings zu verkaufen: nur erfolgte Sales müssen vergütet werden.

Doch mittlerweile seien die Advertiser an anderen Fragestellungen interessiert, sagt von Wichert-Nick. Allen voran die Customer Journey. Über welche Touch Points kommt der Kunde, der dann schlussendlich kauft? Welche Kanäle sollte man strategisch ausbauen, um die Reichweite zu steigern und die Markenwerte auszubauen?

Ganz zentrale Herausforderungen werden sein, die Ressourcen des Long Tail besser zu erschließen. Die Mittel der Wahl sind für von Wichert-Nick Simplifizierung und Automatisierung. Um Advertisern zu helfen, den Long Tail besser zu monetarisieren, hebt sie vor allem die Einrichtung automatischer, dynamischer und zielgerichteter Werbemittel hervor. Ihr Resümee: „The long tail is ripe for some good old affiliate-based innovation.”

Den vollständigen Artikel könnt Ihr in performancein.com lesen:

http://performancein.com/news/2013/12/17/reinvigorate-not-reinvent/

Über den Autor

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*