Schweizer Landesgesellschaft unterzeichnet Code of Conducts (CoC) für das Affiliate Marketing

Post Type

Die Schweizer Vertretung des Digital-Marketing-Fachverbandes Interactive Advertising Bureau (IAB) lancierte kürzlich Code of Conducts für den Bereich Affiliate Marketing bei unseren Schweizer Nachbarn. Als Mitglied der Fokusgruppe aus Experten  und Branchenkennern (Netzwerke, Advertiser, Agenturen und Publisher) war Matteo Schürch, Geschäftsführer affilinet Schweiz, federführend an der Erarbeitung der Codes und Definition der Kriterien beteiligt.

Die Code of Conducts der IAB Switzerland sind angelehnt an die vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) für den deutschen Markt erarbeiteten Code of Conducts. Dabei handelt es sich um  Qualitätsstandards im Betrieb von Affiliate-Marketing Aktivitäten,  denen sich affilinet schon seit Jahren verpflichtet. Ziel der Maßnahmen und Richtlinien ist es, die Sicherheit im Affiliate Marketing dauerhaft zu gewährleisten sowie eine möglichst hohe Transparenz für alle Markteilnehmer bezüglich der Arbeitsweisen und Methoden zu erreichen.

Wir freuen uns, dass wir mit der Zertifizierung von der IAB Switzerland (als erstes Netzwerk) nun auch in der Schweiz die Transparenz und nachhaltige Professionalisierung des Affiliate Marketing gemeinsam mit allen Beteiligten voranzutreiben  und für unsere Kunden weiter entwickeln können.

Über den Autor

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*