Kundenumfrage 2014: Zufriedenheit und Trends

Post Type

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den zahlreichen Teilnehmern unserer Kundenumfrage 2014.

Auch dieses Jahr hat die Auswertung der Umfrage wieder aufschlussreiche Ergebnisse gebracht. Diese wollen wir mit euch teilen und geben hier einen kleinen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse:

  • Mit rund 80% bleibt die Kundenzufriedenheit bei affilinet stabil und auf hohem Niveau. In den Bereichen Innovation, Service, Transparenz und Sicherheit rangiert affilinet auf Platz 1 im Marktvergleich.
  • Auch in Sachen online Marketing Budget gibt es interessante Aussagen unserer Teilnehmer: 86% der Advertiser werden 2014 gleich viel oder mehr in das Affiliate Marketing investieren.  Bei den Agenturen sind es sogar 97%.
  • Für Agenturen und Advertiser zählt Affiliate Marketing zu den zwei wichtigsten Online Marketing Kanälen.
  • Eine klare Einschätzung haben unsere Teilnehmer auch zu den Branchentrends: Mobile Marketing, Social Media, Retargeting und Customer Journey liegen hier  ganz vorne. Stark im Kommen sind RTB und alle Angebote rund um mobile Apps.
  • Der Bereich Couponing gewinnt lediglich aus Sicht der Publisher an Bedeutung. Advertiser sehen Wachstum eher in anderen Geschäftsmodelle (Social Media, RTB, Customer Journey und Mobile Marketing).
  • Die Bedeutung der Content-Webseiten steigt auch dieses Jahr wieder an: Noch mehr Publisher erzielen 2014 ihren Hauptumsatz im Geschäftsmodell der Topic-Webseiten.

Wir freuen uns sehr über die Resonanz und werden die Ergebnisse der Kundenbefragung zur Optimierung unseres Angebots nutzen.

Über den Autor

ist seit 01.04.2011 Geschäftsführer der affilinet GmbH und für das strategische und operative Geschäft im deutschen und österreichischen Markt verantwortlich. Zuvor war er stellvertretender Geschäftsführer bei affilinet und leitete das Bestandskundengeschäft für Advertiser, Publisher und Agenturen. Er startete 2005 bei affilinet mit dem Aufbau des Kampagnen-Geschäfts, 2007 übernahm er die Leitung des Key Account Managements für Advertiser und war hier für die konsequente Weiterentwicklung der Bestandskundenbetreuung verantwortlich.

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*