Acht Tipps für eine erfolgreiche Leadgenerierung

Post Type

Ob das Ziel einer Leadgenerierungskampagne ist, Neukunden zu gewinnen oder Bestandskundenadressen zu aktualisieren – damit Kampagnen erfolgreich laufen, sollten ein paar Dinge beachtet werden. Thomas Mößner, Head of Campaigns bei affilinet, fasst die wichtigsten Erfolgsfaktoren zusammen:

Erfolgsfaktor 1: Budgetrahmen klar definieren
Lead-Kampagnen sind immer eine Investition. Für die optimale Durchführung einer Kampagne ist es hilfreich, zu definieren, welcher Budgetrahmen für eine Kampagne zur Verfügung steht. Ist die vereinbarte Summe erreicht, endet die Kampagne. Wenn Kunden mit affilinet eine Kampagne realisieren, haben sie natürlich die Möglichkeit, die einmal vereinbarten Parameter jederzeit individuell anzupassen und die Kampagne entsprechend zu verlängern.

Erfolgsfaktor 2: Passende Incentives für die Zielgruppe
Je nachdem, wer mit der Kampagne angesprochen werden soll – das jeweilige Incentive muss auf das Interesse der jeweiligen Zielgruppe passen. Möchte ein Unternehmen eine breite Zielgruppe ansprechen und viele Leads erzielen, bietet sich ein „massentaugliches“ Produkt an. In jedem Fall gilt: „Jeder Zielgruppe ihr Incentive“ – ob ein handfestes Produkt oder ein spezieller Content: Es muss für die Zielgruppe attraktiv und relevant sein.

Erfolgsfaktor 3: Aussagekräftige Werbemittel
Damit die Aufmerksamkeit der User auf die Kampagne sichergestellt ist und die Werbemittel ohne großen Aufwand für die Publisher auf den jeweiligen Seiten integriert werden können, sollten Standard-Bannergrößen verwendet werden. Wir empfehlen zudem Newsletter-taugliche Werbemittel in den gängigen Formaten 400×500 und 500×600.

Erfolgsfaktor 4: Attraktive CPL
Bei affilinet stehen Unternehmen, die eine Leadkampagne durchführen möchten, über 90.000 Kampagnen-Publisher zur Verfügung. Wichtig ist, aus dieser Menge an potenziellen Publishern eine passgenaue, individuelle Auswahl für die jeweilige Kampagne zu treffen! Damit am Ende beide Seiten zufrieden sind, sollte der Advertiser zudem attraktive Publisher-Vergütungen vorsehen.

Erfolgsfaktor 5: Schnelle und zuverlässige Validierung
Sinn und Zweck von Lead-Kampagnen ist die Generierung von Adressdaten. Um die Daten aus den Registrierungen möglichst schnell gewinnbringend weiter verwenden zu können, sollten Leads zügig überprüft und freigeben werden.

Erfolgsfaktor 6: Kampagnenziel und Laufzeit müssen zusammenpassen
Je nachdem, was für ein Produkt promotet wird, die Laufzeit der Kampagne sollte dazu passen. Steht die saisonale Promotion von Produkten im Mittelpunkt? Sollen kurzfristig Leads erzielt werden? Oder ist das Ziel, die Aufmerksamkeit von Usern über einen längeren Zeitraum hinweg zu triggern? Als langjährig erfahrene Lead-Experten beraten wir gerne zu der für den jeweiligen Advertiser passenden Laufzeit.

Erfolgsfaktor 7: Kurze Leadstrecken
Damit die Bounce Rate gleich im Vorfeld so gering wie möglich ausfällt, sollten die Lead-Formulare unkompliziert gestaltet sein. Je einfacher und selbsterklärender die Ausfüllfelder und je kürzer das Scrawlen, desto größer ist die Chance, dass viele User die gewünschten Kontaktdaten hinterlassen.

Erfolgsfaktor 8: Mindestverständnis für Tracking
Dass es bei performance-basierten Lead-Kampagnen um mehr als um „Spuren lesen“ geht, versteht sich von selbst. Deshalb ist es hilfreich, wenn der Auftraggeber ein Mindestverständnis für Tracking mitbringt. Neben IP-Tracking und Fingerprint-Tracking ist im Performance Marketing das Tracking über Cookies Standard.

Mehr Infos zu Leadkampagnen bei affilinet gibt’s hier.
Wenn Ihr das Lead Kampagnen Team von affilinet näher kennenlernen wollt, schaut doch gleich mal in die aktuelle Ausgabe des affilinet mag!

Thomas Moessner
Thomas Mößner ist Head of Campaigns bei affilinet. Er ist ein echtes affilinet Urgestein und hat in seinem Leben bereits mehr als 1.500 Online Leadgenerierungs-Kampagnen aufgesetzt.

Über den Autor

Thomas Mößner ist Head of Campaigns bei affilinet. Er ist ein echtes affilinet Urgestein und hat in seinem Leben bereits mehr als 1.500 Online Leadgenerierungs-Kampagnen aufgesetzt.

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*