Neue Key Performance Indicators als Hilfe für Publisher

Post Type

Auf einen Blick die Performance von Partnerprogrammen einschätzen
Die Auswahl an Partnerprogrammen bei affilinet ist riesig, bei mehr als 2.500 Programmen haben Publisher die Qual der Wahl. Doch wie das passende finden, das möglichst genau den eigenen Anforderungen entspricht? Natürlich will man eine hohe Conversion Rate. Und eine geringe Stornoquote wäre auch nicht schlecht. Oder doch lieber eines, bei dem die Bestätigung durch den Advertiser besonders schnell erfolgt? Ganz zu schweigen von einem möglichst profitablen Verdienst pro Click (EPC). Und das noch alles unter einen Hut bringen!
Für diese Herausforderung haben wir Entscheidungshilfen geschaffen: Die neuen KPIs helfen Publishern, die Qualität von Partnerprogrammen anhand handfester Kriterien schnell einzuschätzen und zu vergleichen. Auch für bestehende Partnerschaften sind die KPIs nützlich, um die Performance der Programme nachzuvollziehen und Prioritäten zu setzen.
In der Programminformation findet Ihr ab sofort eine Übersicht mit folgenden KPIs: EPC (Earnings per Click), Conversion-Rate, Stornorate und Bestätigungszeit:
KPI_in_der_Programminfo_final
Die Suchergebnisse weisen eine Spalte mit den vier KPIs auf und bieten eine komfortable Möglichkeit, die Partnerprogramme auf einen Blick zu vergleichen.
Programsearch_ergebnisliste_final
Eine große Hilfe ist der Kennzahlen Filter: man kann gezielt nach Partnerprogrammen suchen, die die spezifischen Wunschwerte aufweisen und so einen Weg durch den Programmdschungel  finden.

  1. Zuerst den „Kennzahlen Filter“  aktivieren
  2. Falls gewünscht, kann man bei der Suche die Wunschwerte eingrenzen. Dazu ein Häkchen bei der Kennzahl  setzen. Der Regler färbt sich rot und lässt sich auf der Skala verschieben.

KPI_filter_final
Wir hoffen sehr, dass Euch die neuen KPIs bei der Suche nach Eurem persönlichen non-plus-Ultra Programm nützlich sein werden.

Hinweis: KPIs können erst ab einer Programm-Laufzeit von mindestens 5 Monaten berechnet werden. Wenn Ihr also nach KPIs filtert, werden keine neuen Programme gefunden, für die sie die Werte noch nicht berechnet wurden.

Über den Autor

One comment

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*