Affiliate Marketing ganz einfach:

Post Type

affilinet Performance Ads Plugins und Erweiterungen für WordPress und 1&1 MyWebSite

Um eure Affiliate-Marketing Aktivitäten immer einfacher zu gestalten und weitestgehend zu automatisieren, bietet affilinet Plugins und Erweiterungen für Blog und Content Management Systeme an. Zwei neue Plugins haben wir soeben gelauncht: Das affilinet Performance Ads Plugin für WordPress und das affilinet Performance Ads 1&1 MyWebsite Module.

WordPress Publisher aufgepasst: affilinet WordPress Plugin für Performance Ads
Innerhalb des WordPress-Systems habt ihr die Möglichkeit, unsere Performance Ads als Widget via Drag & Drop in eure Seiten zu integrieren. Dazu wählt ihr das Plugin aus, installiert und aktiviert es – und schon geht’s los. Damit können die affilinet Performance Ads ganz einfach auf der eigenen Webseite integriert werden, eine Integration des Ad Codes ist nicht mehr nötig. Das Plugin bietet zahlreiche Auswahloptionen zur Platzierung des Performance Ads Banners auf der Seite. So könnt ihr euren Seitenbesuchern in kürzester Zeit und ohne großen Aufwand profildatenbasierte Werbung anzeigen – mehr Sales durch höhere Relevanz der Werbeinhalte garantiert!

Die Vorteile des affilinet WordPress Plugin liegen auf der Hand:

–       Einfache Integration des Ad Codes

–       Einfache Modifikation und Aktualisierung des Ad Codes

–       Integration von affilinet Performance Ads via Drag&Drop Widget.

–       Intelligentes Targeting durch profildatenbasierte Anzeigenschaltung bieten euren Seitenbesuchern höhere Relevanz und steigert dadurch die Sales

Und so bindest Du das Performance Ads Plugin auf Deiner WordPress Seite ein:

  • Unter “Einstellungen” einfach die Publisher ID und das Publisher Webservice Passwort eintragen
  • Du hast noch keinen Account bei affilinet? Dann schnell unter dem Menüpunkt “Registrieren” anmelden
  • Das Werbemittel kann unter “Design” > “Widgets” einfach per “Drag & Drop” in den gewünschten Bereich der Seite integriert werden
  • Innerhalb der Beiträge klickt man in die entsprechende Stelle im Text und wählt ein Format im Performance Ads Widget aus
  • Werbemittel werden gezielt auf die Website-Besucher angepasst und basierend auf ausgewerteten User Profilen ausgespielt

Du betreibst eine Seite über die 1&1 MyWebSite Technologie?

Dieses Tool ermöglicht es, eine eigene Webseite ohne Programmierkenntnisse oder zusätzliche Software zu erstellen. Um  diese Webseite optimal zu monetarisieren bietet affilinet jetzt ein Modul zur einfachen Integration der affilinet Performance Ads.

Auch bei dieser Lösung kann affilinet Performance Ads über ein Widget per Drag&Drop auf die Publisherwebseite integriert werden. Die Vorteile sind wiederum die vereinfachte Integration und Modifikation von Ad Codes sowie die Integration der affilinet Performance Ads über eine Widget Funktionalität.

So funktioniert’s:

  • Wähle die Webseite aus, auf der Du affilinet Performance Ads integrieren möchtest
  • Über “Element einfügen” kannst Du das affilinet Performance Ads Widget aus den Webdiensten auswählen
  • Per Drag & Drop kannst Du das Widget jetzt auf die bevorzugte Fläche deiner Webseite ziehen
  • Jetzt musst Du nur noch Deine affilinet Publisher ID eingeben, das betreffende Land auswählen und schon siehst du mithilfe der Vorschaufunktion wie die Werbeeinblendung auf deiner Webseite aussehen wird

Also worauf wartet ihr noch? Vereinfacht eure Affiliate Marketing Aktivitäten und profitiert von den Vorteilen der affilinet Performance Ads!

 

Über den Autor

4 comments

  1. Die Ads erscheinen im Footer wenn man Anzeigen im Beitrag oder der Sidebar integrieren möchte.

    Bitte um Verbesserung.

  2. Hallo,

    wir können das Problem leider nicht nachvollziehen, da der Fehler bei uns nicht auftritt. Daher brauchen wir noch ein paar Infos von dir: Welche WordPress Funktion und welche affilinet Plugin Version benutzt du? Hast du die Performance Ads so platziert, wie in der Doku beschrieben, denn für Footer und Seitenbereich gibt es getrennte Bereiche und für die Intextplatzierung innerhalb der Beiträge ebenfalls. Kannst du uns zur Klärung des Problems auch einen Screenshot von deinen Einstellungen machen? Schick bitte eine Mail an marketing@affili.net mit den Infos.

    Vielen Dank und schöne Grüße

  3. Pingback: Affiliate Marketing Jahresrückblick 2015 | Projecter GmbH

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*