Rückblick auf die TactixX 2014

Post Type

Wir blicken auf eine lebendige und informative Affiliate TactixX zurück und wollen die Konferenz Revue passieren lassen. Wir waren auch in diesem Jahr wieder als Goldsponsor mit von der Partie und mit einem Infostand vor Ort vertreten. Dort hatten wir interessante Gespräche und einen regen Austausch mit unseren Kunden sowie Interessenten.

Dorothea1Im Konferenzteil war unser Management vertreten. affilinet CEO Dorothea von Wichert-Nick hat den Zuhörern mit ihrem Vortrag „Zurück in die Zukunft“ gezeigt, wie professionelle Netzwerke mit einer Rückbesinnung auf die wahren Kernkompetenzen nachhaltig Wachstum schaffen können. Der Schlüssel liegt im Long Tail. Zehntausende Publisher melden sich jedes Jahr bei den Netzwerken an und hoffen mit ihrer Webseite Sales generieren zu können. Gleichzeitig wird der Ruf der Advertiser nach einem verbesserten Zugang zu den spannenden Themen-Publishern immer lauter. Hier können erhebliche Potenziale gehoben werden.

Von Wichert-Nick rechnet schon bei einer geringfügigen Steigerung der Reichweite im Long Tail mit bis zu 20% mehr Umsatz für die Advertiser. Die effiziente Erschließung des Long Tail kann laut Dorothea von Wichert-Nick nur über neue Ansätze der Vernetzung erfolgen: Weg von den klassischen 1zu1 Beziehungen, hin zu einer intelligenten, RTA basierten Werbeausspielung in eine aggregierte Publisherreichweite (der „Pool“). Mit „Performance Ads“ biete affilinet einen völlig neuartigen Ansatz zur Erschließung des Potenzials im Long Tail. Erstmals wird Targeting und Prospecting potenzieller Käufer auch im Affiliate Marketing möglich. Mit Performance Ads wird das Programm Management für Publisher und Advertiser radikal vereinfacht und eine Möglichkeit geschaffen, um den Long Tail nachhaltig zu monetarisieren und Sales zu optimieren. Ein wichtiger Schritt in die Neudefinition des Affiliate Marketing.

Ein weiteres Highlight der Affiliate TactixX war das große Trend Panel „Quo Vadis Affiliate Marketing“. Sieben Branchen-Experten diskutierten auf der TactixX Bühne zu den aktuellen Themen im Affiliate Marketing. Darunter auch unser Geschäftsführer Ulrich Bartholomäus. Die Einschätzung, das Affiliate Marketing befände sich in einer Krise, wurde in dieser Runde schnell aus der Welt geräumt. Uli Bartholomäus verweist dabei auf die hervorragenden Wachstumszahlen bei affilinet in 2013 und den starken Start ins neue Jahr. Zudem haben, so Bartholomäus, 90% der Advertiser bei der affilinet Kundenumfrage angegeben, dass sie in Zukunft gleich viel oder mehr in Affiliate Marketing investieren werden.

Klar ist jedoch, dass sich die Branche sehr verändert und wir alle um diese Änderungen nicht herum kommen. Die Panel-Teilnehmer sehen diese Herausforderung als Chance, um das Affiliate Geschäft gewinnbringend weiterzuentwickeln und neue Geschäftsmodelle voran zu treiben. Ganz klar wurde dabei: Ohne Customer Journey Tracking geht in Zukunft nichts mehr. Neue Attributionsmodelle sind gefragt! Darin waren sich alle einig und die Netzwerke sind bereits dabei, hier innovative Lösungen zu entwickeln. Chancen bestehen laut Manuel Kester (BVDW), im Vordringen der Netzwerke in neue Geschäftsfelder wie etwa Performance Display und RTB. Dies umso mehr, als Affiliate Marketing jede Online Marketing Maßnahme abbilden kann, so Hendrik Seifert, Geschäftsführer der Kupona GmbH.

Runde2

Die Affiliate TactixX war auch in diesem Jahr wieder eine rundum gelungene Veranstaltung! Vielen Dank an explido für die tolle Organisation und auch vielen Dank an unseren Kunden und alle Interessenten, die uns am Stand besucht haben.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Über den Autor

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*