Wissen, was der Kunde will.

Post Type

Die neue Ausgabe des affilinet mag zeigt, worauf es bei CRM-basiertem Online Marketing ankommt.

Die Integration von Bestandsinformationen aus dem Customer Relationship Management (CRM) für punktgenaue Werbeausspielungen ist die Kür des Online Marketings. Doch welches Potenzial haben CRM-basierte Lösungen? Können sie die Marketing-Welt revolutionieren? Welche Stellschrauben sind zu beachten, wenn der Customer Lifetime Value (CLV) statt dem Click per Order (CPO) im  Mittelpunkt steht? Diesen und weiteren Fragen geht das affilinet mag in seiner neuen Ausgabe auf den Grund.

Welche Kundendaten eignen sich für welches Kampagnenziel und für messbare KPIs? Und wie wird das Wissen aus den verschiedenen Bereichen mit einander verknüpft? „Das ist die Kernfrage, für die es passende Modelle und Analysemethoden zu entwickeln gilt“,  so Silke Steffan, Director Product & Services bei der d3media AG. Erfordert CRM-basiertes Marketing sogar einen neuen Mindset aller Beteiligten um wirkungsvoll zu sein? So argumentiert Sven Drieselmann, Head of Online & Performance Marketing bei rebuy.de? Was meint Ihr?

Um den Artikel „Mythos Kunde? Wie Daten aus CRM-Systemen die Marketing-Welt verändern können“ zu lesen, ladet Euch gleich die neueste Ausgabe des affilinet mag im App Store auf Euer iPad!

Tanja Faerg
Tanja Färg ist Senior Marketing Manager bei affilinet

Über den Autor

Tanja Färg ist Senior Marketing Manager bei affilinet

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*