Was macht eigentlich… Claudia Röhler?

Post Type

Heute erzählt uns Claudia Röhler aus dem Publisher-Team Travel & Finance, womit sie sich bei affilinet beschäftigt und wie sie den alltäglichen Büro-Wahnsinn meistert.  Viel Spaß beim Lesen!


Claudia
Name: Claudia Röhler

Alter: 32 Jahre

Funktion: Key Account Manager, Publisher Travel & Finance

Standort: München


Kannst Du in einem Satz beschreiben, was Deine Hauptaufgabe bei affilinet ist?
Ich betreue die Publisher im Travel- und Finance-Bereich und bin außerdem Mobile Country Hero. Letzteres ist keine Superhelden-Filmrolle, sondern ich verhelfe affilinet und unseren Kunden zur „Weltherrschaft“ im Mobile-Bereich 😉

An welchen Projekten/Themen arbeitest Du gerade?
Wir arbeiten aktuell an neuen Produkten im Finanzbereich, die ich meinen Publishern schmackhaft mache. Außerdem ist das Weihnachtsgeschäft in vollem Gang und geht es darum, spannende Aktionen bei meinen Publishern anzufragen und diese an die Advertiser weiterzugeben. Auch das Thema „Mobile“ ist derzeit sehr stark im Fokus. Hier arbeiten wir in Projektgruppen daran, unsere Partner noch mehr über das Thema aufzuklären und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, damit auch das Tracking einwandfrei funktioniert.

Was macht Dir an Deinem Job am meisten Spaß?
Super ist, dass ich durch das Thema Reisen mein Hobby mit dem Job verbinden kann. Durch meine Publisher sehe ich natürlich immer die tollsten Urlaubs-Deals und Schnäppchenangebote. Da fällt es manchmal ganz schön schwer zu widerstehen 😉 Meine Kollegen profitieren aber auch davon und ich versuche, natürlich auch sie zu überzeugen ein tolles Angebot zu buchen!

Was machst Du morgens als erstes, wenn Du ins Büro kommst?
Meine lieben Kollegen begrüßen, den Laptop an und mich erst einmal über den Verkehr am Morgen aufregen (was natürlich der Grund ist, warum ich schon wieder später im Büro bin als geplant…).

Wer oder was gefällt Dir besonders bei affilinet?
Die Leute und natürlich mein Team… Ich habe schon früher mit affilinet zusammengearbeitet und mir gedacht, dass es einfach Spaß machen muss dort zu arbeiten. Wir sind ein junges, dynamisches Unternehmen und treffen uns auch gerne außerhalb der Arbeit, z.B. zum Tapas essen 🙂

Wer oder was nervt Dich besonders?
Die lange Anfahrt ins Büro. Leider wohne ich genau am anderen Ende der Stadt und quäle mich jeden Morgen durch die Staus auf dem Mittleren Ring. Neuerdings habe ich aber audible entdeckt und vertreibe mir nun die Zeit im Auto mit Hörbüchern. Damit komme ich auch entspannter im Büro an 😉

Was machst Du am liebsten nach Feierabend?
Ein oder zwei Mal die Woche versuche ich zum Sport zu gehen. Ansonsten treffe ich mich gerne mit Freunden und Kollegen. Ich genieße aber auch mal einen ganz entspannten Abend auf der Couch bei einem guten Film…

Wen würdest Du gerne mal treffen?
… den „Urlaubsguru“… gibt‘s den eigentlich wirklich??

Hast Du ein Lebensmotto?
„Pura Vida“

Möchtest Du zum Abschluss noch was sagen?
Nee, ich muss los. Sonst stecke ich wieder im Feierabendverkehr…


Danke für’s Gespräch, Claudia! Und nächsten Monat fragen wir Benjamin Hellmann aus unserem Data-Warehouse-Team,  was ihn so bewegt.

cta-Team

Über den Autor

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*